KUNDEN-LOGIN  AUTOREN-LOGIN







  
Home Verlag » Bücher & Whisky » Autoren & Freunde » Informationen » Blog
Unsere Autoren
A B C D E F G H J K L M N O P R R S T V W Z
Ulrike Rylance
Homepage Ulrike Rylance
Ulrike Rylance, geboren 1968, studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig und in London. Ulrike Rylance, geboren 1968, studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig und London. Nach dem Studium lebte sie zehn Jahre in London und arbeitete als Deutschlehrerin für Kinder und Erwachsene. 2001 zog sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern nach Seattle, USA.

Veröffentlichungen:
Im Sommer 2010 erscheint ihr erster Jugendroman „Ein Date für vier“ bei dtv junior. Momentan arbeitet sie an einem Jugendkrimi und einem weiteren Kinderbuch.
Lesen Sie im STORIES & FRIENDS Blog:
"Etwas Größeres wagen"
Interview mit Ulrike Rylance
Verffentlichungen bei STORIES & FRIENDS:




Lavendel & Zitronengras - Eine literarische Prise Kräuter und Gewürze
--- Echte deutsche Gans
--- Tikka Masala

Es wird gekocht, geliebt, gelitten und gelacht. Kräuter und Gewürze verfeinern unsere Nahrung. Sie heilen, vergiften, verzaubern und inspirieren. Ob Gourmet, Hexe, Pflanzenfreund oder Duftliebhaber – dieses Geschenkbuch kann verführen. Aromatischen Geschichten, würzige Gedichte und gezeichnete Kräutersträuße machen dieses Buch zu einem Geschenk für jeden Genießer.




Rätselhaft + wunderbar - Eine literarische Reise in die Welt der Zahlen
--- Die Liebe in den Zahlen
--- Gemeinsamkeiten

Wir beweisen, dass Mathematik reich und glücklich macht, dass Zahlen sexy oder romantisch sind und dass es nichts Spannenderes gibt als eine Kurvendiskussion zu zweit. Lernen Sie Prozentrechnung mit Murmeln, Volumen- und Flächenberechnung beim Kuchenbacken und das Schreiben von Bestsellern mit Hilfe eines Algorithmus. In 27 Geschichten kommen Neugierige und Wissensdurstige auf ihre Kosten und entdecken neue Facetten an der Wissenschaft, die zählt.




100% Schokolade - Eine exquisite Mischung feinster Geschichten
--- Kleine Kostprobe

Schokolade ist ständige Versuchung und ihre glücksbringende Eigenschaft erwiesen. In 30 Geschichten ist Schokolade mal Trostpflaster, mal Liebesbote, beflügelt Fantasie und Schöpfungskraft. Der schokoladige Genuss ist Auslöser von süßen und zartbitteren Erinnerungen oder gar von Wahnzuständen und in seltenen Fällen gibt es Nebenwirkungen, die sich nicht auf der Waage messen lassen.
Der Verlag
Kontakt
Downloads
  •