KUNDEN-LOGIN  AUTOREN-LOGIN







  
Home Verlag » Bücher & Whisky » Autoren & Freunde » Informationen » Blog
Unsere Autoren
A A B C D E F G H J K L M N O P R S T V W Z
Anna Aldrian
Anna Aldrian, Jahrgang 1945, in der Steiermark (Österreich) aufgewachsen, studierte Philosophie, Psychologie und Geschichte in Graz. Kurze Lehrtätigkeit an Schulen, danach über 30 Jahre Sozialarbeit in Südamerika (Ecuador, Honduras, Bolivien, Paraguay, Argentinien, Uruguay). Lebt derzeit mit ihrer multikulturellen Familie auf einem kleinen Bauernhof mit Weingarten in der Südsteiermark. Schreibt Erzählungen und Kurzkrimis, die geografisch in der Steiermark und in Südamerika angesiedelt sind und thematisch literarische, musikalische und kulinarische Schwerpunkte haben. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und im Österreichischen Rundfunk.
Verffentlichungen bei STORIES & FRIENDS:




Wär Seligkeit für mich
--- Erzählungen

Acht Erzählungen von Anna Aldrian. Mozarts Zauberflöte, Schuberts Forelle, Beethovens Geistertrio – Meisterwerke, die Musikgeschichte schrieben und zu Geschichten inspirieren. Eine Musikstudentin erbt eine Hazienda in Südamerika. Mozart sei Dank. Ein Starcellist wird aus dem Wienfluss gefischt. Eben noch hat er Schuberts Forelle gespielt. Beethovens Geistertrio ertönt in der Wüste. Einem Journalisten kostet es beinahe das Leben. Sieben Erzählungen von Anna Aldrian fassen den Zauber der Musik in Worte, erzeugen kraftvolle und sensible Bilder voller Schönheit und Leidenschaft und sind der beste Beweis: Musik kann Leben verändern!




SPIRITS - Ein literarischer Cocktail
--- Die Porzellanpuppen der Bar La Playa

Für Liebhaber feiner Geister!

Bargeschichten. Gedämpfte Musik, entspannte Atmosphäre, ausgesuchte Single Malts und edle Brände … Soll es ein aufregender Cocktail oder Longdrink sein? 26 Short Stories berichten von Bars, dem Spirit, der ihnen innewohnt, und den Menschen, die sie besuchen. Sie erzählen von Drinks, die in sind, von welchen, die fast vergessen sind oder von denen man vielleicht noch nie etwas gehört hat.




Gaumenkitzel - Erlesene Menüs aus der Literatenküche
--- Bachkrebs macht Schumann
--- Musikalischer Leckerbissen an Herzflattern

„Gaumenkitzel“ ist (k)ein Kochbuch. Die besten Rezepte schreibt das Leben, behaupten 25 AutorInnen und schauen ihren Helden in die Töpfe. In 31 Stories wird gebrutzelt, geköchelt und getafelt. Lesen Sie fünf fantasievolle 5-Gänge-Menüs aus der Feder der Literaten. Das sechste Menü – kreiert vom Gourmetkoch Benedikt Faust – sorgt für den Sternenglanz.
Der Verlag
Kontakt
Downloads
  •